Sign In

Welcome, Login to your account.

Unternehmensnachrichten | Do, 06.08.2009 10:06

Erfolgreicher Start-up bei Weltmarktführern

Damit die Gründerinnen und Gründer in der “Region der Weltmarktführer“ nicht den Überblick verlieren, hat die GRÜNDERARENA: Heilbronn-Franken jetzt in einer neuen Broschüre alle wichtigen Informationsstellen für Existenzgründer in Region, Land und Bund zusammengestellt. Gleichzeitig wurden die Informationen über Services, Branchenschwerpunkte und Mietpreise aktuell erhoben.

Der Agria-IndustriePark in Möckmühl bietet maßgeschneiderte Produktions-, Lager- und Büroflächenlösungen (Bild: WHF).

Der Agria-IndustriePark in Möckmühl bietet maßgeschneiderte Produktions-, Lager- und Büroflächenlösungen (Bild: WHF).


Trotz Krise entstehen in Deutschland mehr neue Firmen, als pleite gehen. Und wer träumt ihn  nicht, den Traum von der Selbstständigkeit? Wer will nicht eigene Ideen und Vorstellungen verwirklichen? Oft warten jedoch in der Realität des Wirtschaftslebens unangenehme Überraschungen auf Existenzgründerinnen und Existenzgründer. Der Austausch mit Fachleuten aus der Praxis ist deshalb im Vorfeld einer Unternehmensgründung wichtiger denn je.

Die GRÜNDERARENA: Heilbronn-Franken, ein institutioneller Zusammenschluss der in der Region Heilbronn-Franken ansässigen Technologie- und Gründerzentren sowie Technologie-Transfer-Zentren unter Moderation der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) hat jetzt ganz aktuell alle wichtigen Informationen der Technologie- und Gründerzentren zwischen Wertheim und Heilbronn, Möckmühl und Schwäbisch Hall zusammen getragen.

Nicht weniger als sieben Einrichtungen bieten Existenzgründern maßgeschneiderte Produktions-, Lager und Büroflächenlösungen mit modernster Infrastruktur. Gut 20.000 m² Bürofläche stehen insgesamt zur Verfügung. Fast alle Zentren führen derzeit Wartelisten, da der Andrang der Gründer ungebrochen ist. Dennoch ergeben sich immer wieder neue Möglichkeiten, das es Ziel ist, dass sich die Gründer nach 4-5 Jahren selbst am Markt bewegen können und wieder ausziehen. Die Kosten für den Quadratmeter Bürofläche liegen zwischen 3,00 € und 9,00 € - je nach Lage, Größe und Mietdauer. Die interessanten Standorte in ehemaligen militärischen Anlagen, alten Fabriken oder in Forschungszentren machen Lust darauf zum Gründer zu werden.

Einzelne Zentren, wie das Technologie Zentrum Schwäbisch Hall, fokussieren sich auf den Verpackungsmaschinenbau und die Solarindustrie – andere, wie das Technologie-Transfer-Zentrum Lampoldshausen, konzentrieren sich wiederum auf alle Bereiche die im Zusammenhang mit der Luft- und Raumfahrt stehen. Die meisten sind aber offen für alle interessanten und zukunftsgerichteten Branchen und Themen.

Die Manager der Zentren betreuen die Existenzgründer gemeinsam mit ihren Partner von der Unternehmensidee über die Gründung des Unternehmens bis hin zur Wachstumsphase. Mit dem Venture Forum Neckar e.V. ist auch ein Verein mit dabei, der kapitalsuchende und innovative Start-Up Unternehmen mit Privatinvestoren zusammenbringt. Über das Partnernetzwerk des Venture Forum Neckar e.V. besteht auch ein europaweiter Zugriff auf Branchenexperten, Business Angels, Venture Capital und Private Equity Fonds bis hin zu strategischen Beteiligungspartnern.

„Zentrale Ansprechpartner und die Transparenz des Angebots sind die Kernelemente eines kundenorientierten Standortmarketings“, betont Steffen Schoch, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF). Deshalb wurden auch die wichtigsten Anlauf- und Informationsstellen für Gründer in der Region Heilbronn-Franken, im Land Baden-Württemberg und auf Bundesebene dargestellt. Hier finden sich neben den Wirtschaftskammern auch die Hochschulen, die Agenturen für Arbeit und die Finanzämter. Dargestellt sind auch die Architekten- und Ingenieurkammer, welche Beratungen anbieten wie auch die L-Bank und die KfW.

Die Broschüre kann im Internet downgeloadet (siehe Link) und bei der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) unter Telefon 07131 7669 860 (Johanna Karch) kostenfrei bestellt und werden.

(Quelle: WHF)