Sign In

Welcome, Login to your account.

| Mo, 30.01.2012 08:00

Existenzgründungstag in Reutlingen


Der Existenzgründungstag findet am 10. Februar 2012 im Rathaus Reutlingen statt. Das Motto lautet: „Gründen kann man lernen“. Schwerpunktthema sind die Finanzen.

Vor dem Start in die Selbstständigkeit sind viele Fragen zu klären: Trägt die Gründungsidee? Wie erstelle ich einen Businessplan? Wie kalkuliere ich meine Arbeitsleistung oder den Preis des Produkts? Beim Existenzgründungstag Reutlingen erhalten Gründerinnen und Gründer Antworten auf ihre Fragen.

Das Informationsangebot setzt sich aus drei Bausteinen zusammen: im Foyer werden 20 Aussteller, darunter die Handwerkskammer Reutlingen, die Industrie- und Handelskammer, Volksbank und Kreissparkasse und verschiedene Beratungsagenturen, über ihr Angebote für Existenzgründer informieren.

Wer sich einen Überblick über Einzelfragen verschaffen möchte, für den dürfte sich ein Besuch der zahlreichen Vorträge  und Kurzworkshops lohnen. Das Themenspektrum reicht von öffentlichen Förderprogrammen über die betriebswirtschaftliche Auswertung bis hin zu den für Unternehmen unverzichtbaren Planungswerkzeugen. Und natürlich werden auch die Erfolgsgeschichten nicht fehlen: Gründerinnen und Gründer aus verschiedenen Branchen, die sich in den vergangenen Jahren erfolgreich selbstständig gemacht haben, berichten von ihren praktischen Erfahrungen berichten.

Der Existenzgründungstag Reutlingen wird von der Stadt Reutlingen in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer, der IHK, der Hochschule Reutlingen und der Gründerinitiatve Startnetz durchgeführt.

Existenzgründungstag Reutlingen

Freitag, 10. Februar 2010, 13.30 bis 17.30 Uhr

Rathaus Reutlingen, Marktplatz

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

(Redaktion)