Sign In

Welcome, Login to your account.

Unternehmensnachrichten | Fr, 19.06.2009 10:30

Pyades Technologies GmbH erweitert Tätigkeit für SAP und stockt Mitarbeiterzahl auf

Die im rheinland-pfälzischen Alzey ansässige Pyades Technologies GmbH verzeichnet weitere Aufträge der SAP-Gruppe und stellt zur Unterstützung für diesen Bereich vier neue Mitarbeiter ein.


Die Pyades Technologies GmbH geht weiter auf Tuchfühlung mit den Großen der Branche und trotzt der Wirtschaftskrise durch kontinuierliches Wachstum und Expansion. So konnten jüngst die Verträge über eine erweiterte Zusammenarbeit mit der SAP-Gruppe abgeschlossen werden. Pyades wird für SAP Benelux im Bereich der Finanz- und Pharmaunternehmen tätig werden und die SAP Deutschland Gruppe im Bereich der Privatbanken und mittelgroßen Bankhäuser unterstützen. Darüber hinaus wird Pyades die SAP-Gruppe bei der Implementierung der neu gegründeten Sparte Nahrungsmittelindustrie begleiten.

Anthony Rothengatter, Director Sales und Marketing der Pyades Technologies GmbH, kommentiert die Geschäftsentwicklung wie folgt: „Wir konnten bereits im ersten Halbjahr die veranschlagten Ziele für 2009 übererfüllen und freuen uns über den sehr regen Auftragseingang und die Neugewinnung von Großkunden. Besonders die Herausforderung im Bereich der Individualanpassung und Implementierung reizt uns sehr daran. Wir sind auf die einzelnen Projektabschnitte der an uns übertragenen Aufgaben schon jetzt sehr gespannt.“

Florian Becker, der Geschäftsführer der Pyades Technologies GmbH, freut sich über das Wachstum des von ihm gegründeten Unternehmens: „Für unsere Region bedeutet das natürlich in erster Linie neue und sichere Arbeitsplätze. Wir planen den weiteren Ausbau aller Geschäftsbereiche und sehen unserer Zukunft hoffnungsvoll entgegen.“

Weitere Informationen über die Pyades Technologies GmbH sowie die angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind im Internet unter www.pyades.com abrufbar.

(Quelle: Redaktion/pr4you)