Sign In

Welcome, Login to your account.

Wirtschaft | Mo, 22.09.2008 11:40

„Saarland Professionals“: Staatssekretär Ege stellt Pilotprojekt zur Akquise von Fach- und Führungskräften für den Mittelstand vor

Vernetzung des Mittelstands mit Headhuntern / Unterstützung bei Wohnortwechsel und schnelle gesellschaftliche Integration von Fach- und Führungskräften


„Das Saarland braucht als moderner Industrie- und Wissenschaftsstandort auch in Zukunft hoch qualifizierte Fachkräfte. Die saarländische Landesregierung unterstützt den saarländischen Mittelstand dabei, qualifizierte Kräfte zu finden und damit wettbewerbsfähig zu bleiben“, so Christian Ege, Staatsekretär im Wirtschafts- und Wissenschaftsministerium des Saarlandes.

Das Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft startet ein 18-monatiges Pilotprojekt unter dem Namen „Saarland Professionals“, um den saarländischen Mittelstand bei der Akquise von Fach- und Führungskräften zu unterstützen.

Ziel des Projektes ist es, effektive langfristige Maßnahmen zu entwickeln, um den Folgen des demografischen und strukturellen Wandels entgegenzuwirken sowie den Wirtschaftsstandort Saarland nachhaltig zu stärken. Gerade für kleinere und mittlere Unternehmen im Saarland stellt es eine Herausforderung dar, qualifizierte und erfahrene Fach- und Führungskräfte für ihre offenen Stellen anzuwerben.

Geplant sind unter anderem Maßnahmen zur Vernetzung von bundesweit agierenden, spezialisierten Headhuntern mit dem saarländischen Mittelstand sowie eine Informationstour für Studenten, bei der sich kleine und mittlere Unternehmen als attraktive Arbeitgeber präsentieren können. Ein weiterer Bestandteil von „Saarland Professionals“ ist die Förderung von Relocation Maßnahmen, die kleine und mittlere Unternehmen potentiellen Bewerbern als Benefit auf eine Stelle als Fach- und Führungskraft anbieten können. Bei Relocation handelt es sich um Unterstützungsmaßnahmen zur Vereinfachung des Wohnortwechsels von Fach- und Führungskräften sowie deren sozialer und gesellschaftlicher Integration. Die Maßnahmen von „Saarland Professionals“ werden in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen RelocationSaar durchgeführt. Die Inhaberinnen Claudia Kallenborn und Martina Rausch bieten seit April mit einer Vielzahl an Relocation Paketen Firmen professionelle Unterstützung bei der Ansiedlung von Fach- und Führungskräften im Saarland.

Quelle: Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft des Saarlandes