Sign In

Welcome, Login to your account.

Unternehmensnachrichten | Fr, 22.07.2011 14:26

SchwörerHaus wird Klimaschutz-Unternehmen

Umweltschonendes Wirtschaften und die Steigerung der Energieeffizienz sind aktiver Klimaschutz. Und ein Ziel, dem sich Staat und Wirtschaft gemeinsam stellen müssen - wollen sie die beschlossene Energiewende mit wirtschaftlichem Erfolg umsetzen. Auf Vorschlag der IHK Reutlingen wurde nun SchwörerHaus für seine besonderen Leistungen im Umweltschutz in die Gruppe der Klimaschutz-Unternehmen aufgenommen.

Wolfgang Saam vom Projektbüro Klimaschutz und Energieeffizienz des DIHK verleiht Johannes Schwörer die Urkunde mit der Auszeichnung "Klimaschutz-Unternehmen". (Foto: SchwörerHaus KG)

Wolfgang Saam vom Projektbüro Klimaschutz und Energieeffizienz des DIHK verleiht Johannes Schwörer die Urkunde mit der Auszeichnung "Klimaschutz-Unternehmen". (Foto: SchwörerHaus KG)


Vor allem der hohe Anteil erneuerbarer Energien im Produktionsbetrieb und der kontinuierlichen Ausrichtung der Produkte auf Energieeffizienz haben dazu beigetragen. „Ich bin zuversichtlich, dass das Umweltengagement von SchwörerHaus Ansporn für weitere Unternehmen unserer Region sein wird“, machte Dr. Wolfgang Epp, Hauptgeschäftsführer der IHK Reutlingen deutlich.

Die SchwörerHaus KG aus Hohenstein-Oberstetten setzte mit einem Energiesparhaus schon vor Jahrzehnten Effizienzstandards und entwickelt seine Produkte bis heute konsequent weiter. So produziert beispielsweise das Energieplushaus mehr Energie als es verbraucht. Auch in der Produktion spart das schwäbische Hausbau-Unternehmen mit Hilfe von Solarmodulen Energie ein: 136.000 KWh bzw. eine jährliche CO2-Einsparung von 120.577 Kilogramm.

Mit der Aufnahme erfüllt SchwörerHaus die anspruchsvollen Aufnahmekriterien der Klimaschutz- und Energieeffizienzgruppe der Deutschen Wirtschaft: Als Exzellenzinitiative der Bundesregierung und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages bekennen sich die Klimaschutz-Unternehmen zu anspruchsvollen Klimaschutzzielen und haben herausragende Leistungen der betrieblichen Energieeffizienz bei Produkten und Produktion erfolgreich unter Beweis gestellt. Die Mitgliedsunternehmen engagieren sich vorbildlich im Bereich des Klimaschutzes und wollen als Botschafter andere Unternehmer davon überzeugen, dass sich Klimaschutz auszahlt. (www.klimaschutz-unternehmen.de).

(Redaktion)