Sign In

Welcome, Login to your account.

Vermischtes | Fr, 19.02.2010 09:07

„Stilwörterbuch“ für gutes Deutsch

Schützt man Daten vor unberechtigtem Zugriff oder gegen unberechtigten Zugriff und wird Pfand auf Einwegflaschen oder für Einwegflaschen erhoben? Beabsichtigt das Unternehmen, sein neues Produkt am, auf dem oder im internationalen Markt zu platzieren? Für alle, die viel schreiben und dabei gut und richtig formulieren möchten, empfiehlt sich das „Stilwörterbuch” von Duden, das jetzt in 9., völlig neu bearbeiteter Auflage erschienen ist.

Grundlegend für gutes Deutsch: das "Stilwörterbuch"  (© Duden).

Grundlegend für gutes Deutsch: das "Stilwörterbuch" (© Duden).


Auf 1 087 Seiten und mit rund 100 000 Fügungen und Satzbeispielen zeigt dieses praktische Nachschlagewerk die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten der deutschen Sprache und stellt die Bedeutung und Verwendung der Wörter im Satz dar. Zahlreiche feste Wendungen, Redensarten und Sprichwörter sind verzeichnet und vermitteln Sicherheit bei der Wahl der angemessenen Formulierung.

Das neue „Stilwörterbuch” enthält den aktuellen Grundwortschatz der deutschen Sprache. Viele neue Wörter und Wortbedeutungen wie zum Beispiel Boykott, boykottieren, chatten, cool, global, klicken, leasen, nachtreten, SMS, simsen oder toppen sind aufgenommen worden. Vor allem wurden zahlreiche neue Verwendungsweisen und Anwendungsbeispiele ergänzt. So informiert beispielsweise der Stichwortartikel zu „Konjunktur” jetzt noch ausführlicher darüber, mit welchen Verben sich die gesamtwirtschaftliche Lage beschreiben lässt: die Konjunktur springt an, zieht an, erholt sich, kühlt sich ab, lahmt, schwächelt, brummt. Außerdem ist eine größere Anzahl neuer fester Verbindungen und Wendungen wie beispielsweise bis zum Anschlag (im Artikel „Anschlag”), dicke Bretter bohren (im Artikel „Brett”) und jemanden auf Linie bringen (im Artikel „Linie”) verzeichnet worden. Das neue Layout bringt Übersicht und Farbe. Jedes Stichwort steht in eigener Zeile. Die festen Verbindungen und Wendungen erscheinen blau gedruckt und mit einem Sternchen versehen am Ende des Artikels und sind dort leicht aufzufinden.

Das Stilwörterbuch ist ein nützliches Nachschlagewerk für alle, die sich täglich professionell oder privat mit Sprache auseinandersetzen. Insbesondere Übersetzer und Deutschlernende profitieren von diesem Duden, der auch stilgewandten Schreiberinnen und Schreibern noch eine Fülle von Anregungen für die sprachliche Gestaltung ihrer Texte bietet.

„Das Stilwörterbuch” ist der zweite Band der Standardreihe „Der Duden in 12 Bänden”. Aus der Dudenreihe liegt jetzt außerdem das „Bedeutungswörterbuch” (Band 10) in 4., aktualisierter und erweiterter Auflage vor.

Für die Neuauflage wurde der Inhalt des Bandes vollständig überarbeitet und aktualisiert.

Premiere hat das nützliche Nachschlagewerk als Software. „Das Stilwörterbuch” von Duden ist als Buch im Buchhandel und als Software für Windows, Mac OS X und Linux im Downloadshop von Duden erhältlich.

Duden – Das Stilwörterbuch

Grundlegend für gutes Deutsch

9., völlig neu bearbeitete Auflage

1 087 Seiten, Gebunden

ISBN 978-3-411-04029-2

Dudenverlag Mannheim, Leipzig, Wien, Zürich 2010

Software (Office-Bibliothek) zum Downloaden

ISBN 978-3-411-90196-8

netzwerkfähig

(Duden)